Grünschnittentsorgung 2018 in der Stadt Barntrup

Änderung bei der grundstücksbezogenen Grünschnittabholung

Die Frühjahrssammlung für Stammholz und Strukturmaterial hat an Volumen stark abgenommen. Die stetig weiter abnehmende Menge steht in keinem Verhältnis mehr zum Aufwand und den durch die Sammlung entstehenden Kosten. Darüber hinaus entsprach das eingesammelte Material oftmals nicht den Vorgaben der Abfallbeseitigungs-GmbH Lippe (ABG) und wurde dadurch zu minderwertiger Qualität.

Aus diesen Gründen, hat der Rat der Stadt Barntrup in seiner Sitzung am 15.12.2017 beschlossen, dass die Frühjahrssammlung für Stammholz- und Strukturmaterial ab dem Frühjahr 2018 entfällt.

Somit findet ab diesem Jahr nur eine grundstücksbezogene Abfuhr von Grünabfällen im Herbst, am 24. Oktober 2018 statt.

Zu den Grünabfällen gehören insbesondere:

  • Strauch, Hecken- und Baumschnitt
  • Rasenschnitt, Pflanzenreste, Gartenabfälle, Laub
  • Grassoden mit erdigen Bestandteilen

Nicht mitgenommen werden:

  • Pflanzliche Abfälle über 2,5 cbm
  • Mit Müll oder Fremdstoffen (z.B. Kunststoff) verunreinigte Materialien
  • Essensreste, Küchenabfälle u.ä.

Die Bürger werden gebeten, ihre Grünabfälle/ Grünschnitt bis 6.00 Uhr gebündelt und auf 1,20 m gekürzt an den Straßen bereitzulegen. Zum Bündeln sind Schnüre aus organischem Material zu benutzen, wie z.B. Paketschnüre oder Strohbänder (keine Plastikschnüre).

Gartenabfälle, wie Laub, Gras und Blumenschnitt sind in Behältnissen (Säcke, Kisten, Kartons, Körbe) bereitzustellen. Diese Gefäße - die gefüllt nicht über 15 kg schwer sein dürfen - werden von den Müllwerkern auf Störstoffe kontrolliert und ins Fahrzeug entleert. Nach der Entleerung werden die Gefäße den jeweiligen Bürgern wieder an ihren Grundstücken zur Verfügung gestellt.

Regelmäßige Grünschnittannahme ab dem 17.03.2018

Die städtische Annahmestelle für Grünschnitt auf dem Grundstück der Fa. Drewes, Wolfsiek 2, 32683 Barntrup hat ab dem 17. März 2018 geöffnet. Die Annahmestelle wird in den Monaten März bis Oktober jeweils samstags in den ungeraden Kalenderwochen von 8.30 – 12.30 Uhr geöffnet sein.

Bitte beachten Sie, dass auch in diesem Jahr wieder der Grünschnitt getrennt nach Baum- und Strauchschnitt und übrigen Grünabfällen angeliefert werden muss.

Gutscheine für kostenlose Anlieferung von Strukturmaterial

Im Bürgerbüro der Stadt Barntrup erhalten Sie auch weiterhin die Gutscheine für eine kostenlose Anlieferung von Strukturmaterial (Baumschnitt und Stammholz) bei der Kompostierungsanlage der Fa. Niedermeier Naturkompost GmbH, 32825 Blomberg, Nederlandstraße (Industriegebiet Blomberg).

Eine Anlieferung von sonstigem Grünschnitt wie z. B. Laub, Äste mit einem geringeren Durchmesser als 3 cm, Rasenschnitt, etc. kann mit den Gutscheinen nicht mehr erfolgen.

Die Gutscheine sind auf 2 m³ (4 x 0,5 m³) und das Jahr 2018 begrenzt und nicht übertragbar.

Des Weiteren können Sie Ihre Grünabfälle auch privat beim Kompostwerk der Abfallbeseitigungs-GmbH Lippe, Zum Kompostwerk 200, 32657 Lemgo abgeben.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Fachbereich Ordnung oder das Bürgerbüro der Stadt Barntrup, Tel.: 05263/409-130 oder 409-222.

Sprechzeiten Verwaltung

Montag08.30 - 12.00 Uhr
und14.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch08.30 - 12.00 Uhr
Donnerstag08.30 - 12.00 Uhr
und14.00 - 15.30 Uhr
Freitag08.30 - 12.00 Uhr

Dienstags ist die Verwaltung geschlossen.

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag08.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag08.00 - 18.00 Uhr
Freitag08.00 - 12.00 Uhr

Mehr über uns

zum Online-Stadtplan
Barntrup auf Facebook
 
Barntrup Direkt