HYBRID Zentrum

Gesundheit: Aufruf zur Bürgerbefragung – Medizinisches-Zentrum „HYBRID Zentrum“ für Barntrup

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Sie dürfen über die Zukunft der Gesundheitsversorgung Ihrer Stadt entscheiden. Werden Sie Teil des Projektes.

Für die Sicherstellung und Verbesserung der zukünftigen Medizinischen Versorgung in der Stadt Barntrup liegt seitens der Firma PORTARION GmbH & Cie. KG, mit Hauptsitz in Herford, ein Neubaukonzept für ein HYBRID Zentrum in der Kleinbahnstraße 7 in Barntrup vor (die LZ berichtete bereits).

Mit Hilfe einer Bürger-Befragung sollen Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Barntrup, nun in den Entscheidungsprozess mit eingebunden werden.

In Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung hat MOC-Kommunal, eine Marke der Firma PORTARION GmbH & Cie. KG, einen Fragebogen entwickelt, der Ihre Wünsche und Ideen aufnehmen und anschließend erörterbar machen wird.

Eine Online-Befragung, wie auch Papierbefragung soll Ihnen einen einfachen und unkomplizierten Zugang bieten. Der Fragebogen umfasst etwa 10 Fragen und behandelt den Schwerpunkt der städtischen und umliegenden Gesundheitsversorgung. Die Ergebnisse der Befragung sollen dazu dienen und helfen, die weitere Vorgehensweise in diesem Projekt mit Politik und Stadtverwaltung abzustimmen.

Sie werden daher aufgerufen, zahlreich an der Befragung teilzunehmen.

Jetzt sind Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, gefragt. Ihre Meinung ist wichtig. Bitte nehmen Sie aktiv an der kurzen Umfrage teil. Nutzen Sie die Chance, die sich Ihnen durch dieses Projekt bietet. Beteiligen Sie sich an der Umfrage.

Die Online‐Befragung steht ab dem 04. Februar 2020 unter https://www.h7-barntrup.de/ bis Ende Februar 2020 zur Verfügung.

Die Fragebögen liegen in Papierform ab Dienstag, den 04.02.2020 im Bürgerbüro, Mittelstraße 32 in Barntrup aus.

Darüberhinaus bietet Bürgermeister Jürgen Schell den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Barntrup an, dass wenn Sie aus Alters- oder Krankheitsgründen nicht ins Bürgerbüro kommen können, dann wird der Fragebogen durch einen ehrenamtlichen Botendienst kostenlos nach Hause gebracht. Für die Inanspruchnahme des Botendienstes kann telefonisch im Bürgerbüro Barntrup, unter der Telefonnummer ‪05263 - 409 222, ein Termin vereinbart werden.

Die Ergebnisse der Umfrage werden nach der Auswertung bereitgestellt. Wir werden berichten.


Zur Online‐Befragung (Link ohne Gewähr):

www.h7-barntrup.de

Sprechzeiten Verwaltung

Montag08.30 - 12.00 Uhr
und14.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch08.30 - 12.00 Uhr
Donnerstag08.30 - 12.00 Uhr
und14.00 - 15.30 Uhr
Freitag08.30 - 12.00 Uhr

Dienstags ist die Verwaltung geschlossen.

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag08.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag08.00 - 18.00 Uhr
Freitag08.00 - 12.00 Uhr

Mehr über uns

zum Online-Stadtplan Barntrup auf Facebook