Ver- und Entsorgung Gewässerschutz

Trinkwasser und Pflanzenschutzmittel- Gewässerschutz geht uns alle an!

Immer häufiger werden belastende Stoffe, die auch eindeutig aus den Wohngebieten in die Umwelt gelangen, in unseren Gewässern festgestellt. Gerade im Frühsommer werden wieder verstärkt rund ums Haus und in den Gärten Unkrautbekämpfungsmittel, so genannte Totalherbizide (im wesentlichen diuronhaltige Produkte) eingesetzt.

Das Wasserwerk der Stadt Barntrup liefert Ihnen stets frisches, sauberes und gesundes Trinkwasser. Damit dies auch in Zukunft so bleibt, möchten wir Sie persönlich um Ihre Mithilfe bitten.

Die Wirkstoffe können mit dem nächsten Regen über die Kanalisation in Bäche und Flüsse gelangen. Damit werden nicht nur die Gewässer belastet, diese Stoffe bilden auch eine Gefahr für Ihr Trinkwasser.

Totalherbizide sind für die Wasserwirtschaft problematisch. Sie gefährden bei falscher Anwendung die Einhaltung des Trinkwasser-Grenzwertes von 0,1 Mikrogramm je Liter für Pflanzenschutzmittel.

Das Wasserwerk der Stadt Barntrup hält den Weg, die Verschmutzung des Rohwassers vorsorglich zu vermeiden, für wesentlich besser, als eine kostenintensive nachträgliche Entfernung dieser Problemstoffe.

Verzichten Sie bitte auf die Anwendung derartiger Mittel. Sie selbst können so wirksam zum Schutz der Umwelt und Gewässer beitragen und laufen nicht Gefahr, illegal zu handeln, denn die Anwendung von Totalherbiziden auf asphaltierten, betonierten oder anderweitig befestigten Flächen und Wegen (z.B. Garagenzufahrten, Parkplätze, Hauszuwegungen), über die ein Eintrag in Oberflächengewässer direkt oder indirekt (z.B. Kanalisation, Drainagen) zu befürchten sind, ist verboten!

Ein solcher Einsatz von Totalherbiziden verstößt gegen das Pflanzenschutzgesetz. Diese Ordnungswidrigkeit ist mit einer Geldbuße bis zu 50.000 € belegt.

Lesen Sie bitte unbedingt vor dem Kauf und der Anwendung von Unkrautbekämfpungsmittel die Gebrauchsanleitung des jeweiligen Mittels.

Unser Trinkwasser ist ein wertvolles, lebensnotwendiges Gut, zu dessen Reinhaltung wir alle gemeinsam beitragen müssen! Umweltschutz fängt bei Ihnen zu Hause an!

Machen Sie mit!

Ihr Wasserwerk der Stadt Barntrup

Sprechzeiten Verwaltung

Montag08.30 - 12.00 Uhr
und14.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch08.30 - 12.00 Uhr
Donnerstag08.30 - 12.00 Uhr
und14.00 - 15.30 Uhr
Freitag08.30 - 12.00 Uhr

Dienstags ist die Verwaltung geschlossen.

Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag08.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag08.00 - 18.00 Uhr
Freitag08.00 - 12.00 Uhr

Mehr über uns

zum Online-Stadtplan
Barntrup auf Facebook
 
Barntruip Direkt